TRANSLATOR

Samstag, 18. September 2010

Fertigstellung EYEBROW PIC/FO-SIDE

Fortsetzung Eintrag vom 12.09.2010: Konstruktion Dachfenster FO-Side und PIC-Side - UPDATE

In meinen Fachunterlagen habe ich den Fachausdruck für die vier Dachfenster gefunden. Diese werden EYEBROW (Augenbrauen) genannt! Der Name ist ja irgendwie treffend, finde ich wenigstens.

Nach der 2-maligen Grundierung erfolgt hier der erste Anstrich mit RAL 7011. Nach dem Trocknen über Nacht erfolgte dann die zweite Auflage.
Die vier EYEBROW nach der Veredelung durch das Auftragen von Glanz-Sprühfarbe RAL 7011. Die Oberfläche erhielt dadurch Versiegelung und Stabilität. So ein kleines Fenster wiegt nicht einmal 100 Gramm. Sie sind federleicht und dennoch stabil.  
Die EYEBROW auf der PIC-Side sind fertig eingebaut und passen genau in das Traggerüst. Von hinten habe ich je eine gelbe blaue transparente Schutzülle hinterlegt. Diese werden durch grüne ersetzt, welche ich mir zuerst noch besorgen muss.  
Detailaufnahme der beiden EYEBROW mit LED-Leselampe.
Das Flightdeck hat endlich sein Dach bekommen! Nun macht's noch mehr Spass, kommt doch nochmals mehr Cockpitfeeling auf.
Ansicht 'by night' mit 'Schummerbeleuchtung'.

Kommentare:

  1. ALso das nenne ich mal perfekt umgesetzt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Servus Wolfgang in Salzburg! Naja, Perfekt wohl nicht, ist und bleibt dann halt auch ein Sim. Trotzdem, vielen Dank für die Blumen.
    Auch du hast ja wieder top gewerkelt an deinen Projekt; Respekt von deiner Massarbeit und Erfindergeist. Schade, wohnen wir soooooo weit auseinander. Wir würden uns sicher gut ergänzen. Also, bis später wieder einmal. Gruss aus Zürich - Thomas

    AntwortenLöschen